Unsere Mitarbeiter lohnen sich!

Teilnahmebedinungen und Datenschutzverordnung der Prämienausschreibung

§ 1 Veranstalter
(1) Veranstalter der Prämienausschreibung ist die Epple GmbH (siehe Impressum) vertreten durch den Geschäftsführer Friedrich Epple.
(2) Diese Prämienausschreibung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder einem anderen Social Media Anbieter, auf dem diese Prämienausschreibung gegebenenfalls bekannt gegeben wird.

§ 2 Prämienausschreibung
(1) Der Veranstalter veranstaltet eine Prämienausschreibung. Zu diesem Zweck hat er einen oder mehrere Preise bereit gestellt und wird diese nach Maßgabe der folgenden Bedingungen §4 an den oder die Gewinner ausgeben.
(2) Die Teilnahme setzt nicht den Erwerb einer Ware oder Dienstleistung voraus.

§ 3 Teilnahme
(1) Der Teilnehmer nimmt an der Prämienausschreibung teil, indem er die Teilnahmebedingungen
erfüllt. Dies ist insbesondere die ordnungsgemäße Ausfüllung des Teilnahme-Formulars und die Erfüllung der Aufgaben in §4.
(2) Die Teilnahme an der Prämienausschreibung ist kostenlos. Für die Teilnahme müssen keine
kostenpflichtigen Dienste in Anspruch genommen werden.
(3) Teilnehmer ist immer nur eine bestimmte natürliche Person, juristische Personen können nicht teilnehmen. Eine mehrfache Teilnahme etwa unter Pseudonym oder weiteren E-Mail-Adressen ist ausgeschlossen und führt zum Ausschluss von der Prämienausschreibung.
(4) Eine Teilnahme durch beschränkt geschäftsfähige Minderjährige ist erst ab Vollendung des 1. Lebensjahres und nur mit Einwilligung ihrer gesetzlichen Vertreter möglich.

§ 4 Bedinungen an den Gewinner
Der Gewinner der ausgewiesenen Prämie vermittelt der Epple GmbH einen Bewerber auf eine der beschriebenen Stellen in der Prämienausschreibung.
Das daraus resultierende Bewerbungsgespäch geht mit einem gültigen Arbeitsvertrag einher. Der vermittelte Arbeitnehmer muss die vereinbarte Probezeit im rechtsgültigen Arbeitsvertrag in der Epple GmbH erfolgreich erfüllen.

§ 5 Aushändigung der Prämie
Die Epple GmbH händigt die Prämie der Prämienausschreibung aus, sobald die Probezeit des vermittelten Arbeitnehmers erfolgreich beendet ist. Die Epple GmbH übernimmt die Lieferkosten der Prämie.

§6 Abwicklung
Eine Auszahlung der Prämie in bar, in Sachwerten oder dessen Tausch ist nicht möglich.

§7 Haftung
Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieses §7 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.
Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Prämienausschreibung überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

§8 Datenschutzhinweise
Der Veranstalter erhebt und nutzt die Daten der Teilnehmer nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin einwilligen.
Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch den Veranstalter erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung Prämienausschreibung: Name des Teilnehmers, Emailadresse und Postadresse.
Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilten Anforderung hin, können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert sind, können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen.

epple gmbh

hammerschmiede 14
87616 wald/ostallgäu

tel. 08302 922 92-0
info@epple-energie.de
www.epple-energie.de

Veranstaltungen